Halogenlampen: Effizient und langlebig.

Hohe Lichtausbeute, lange Lebensdauer

Gegenüber Allgebrauchslampen haben Halogen-Glühlampen den Vorteil der über 45 Prozent höheren Lichtausbeute.

Die Farbwiedergabe dieser Lampen ist sehr gut (Ra=100), durch die warmweiße Lichtfarbe erhält man ein brillantes Licht. Im Allgemeinen wird beim Dimmen der Halogenlampen ein glühlampenähnliches Licht erreicht. Das Halogenlampen-Sortiment ist sehr breit: so gibt es Halogenlampen mit Schraub- oder Stecksockel, bei manchen ist zudem ein UV-Filter gegen Ausbleichen integriert.

Ursprünglich wurden die Halogen-Glühlampen entwickelt, um die Lebensdauer einer Glühlampe zu verlängern. Die Lebensdauer beträgt mittlerweile bei einigen Modellen bis zu 5.000 Betriebsstunden. Wie bei der Allgebrauchslampe wird auch bei der Halogen-Glühlampe eine Wolframwendel durch elektrischen Strom zum Glühen gebracht, jedoch ist der Glaskolben mit Halogengas gefüllt.

Als energieeffizientere Variante gelten beispielsweise Halogenlampen von Osram mit IRC (InfraRedCoating)-Technik oder von Philips mit der Masterline-Technik. Der Glaskolben ist speziell beschichtet und reflektiert die Wärmestrahlung auf die Wendel.

Des Weiteren lässt sich der Wärmeverlust der Wendel durch die Wahl eines anderen Füllgases, beispielsweise Xenon reduzieren. So benötigt man weniger Energie zum Aufheizen der Wendel. 

Unsere Experten beraten Sie gerne zu allen Fragen  rund um das Thema Halogenlampen. In unserem Shop finden Sie darüber hinaus eine Vielzahl der verfügbaren Halogenlampen:


Einsatzgebiete:
Das Einsatzgebiet von Halogenlampen ist breit gefächert und reicht von der Beleuchtung von Loungebereichen bis hin zur dekorativen Beleuchtung in Haushalten, Verkaufsräumen, Restaurants, Hotels und Diskotheken. Aufgrund ihrer kompakten Größe sind Halogenlampen auch in Deckenverkleidungen in Form von Spots zu finden.