Ladenbeleuchtung

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Mit der richtigen Beleuchtung zu mehr Umsatz

Hochwertige Ladenbeleuchtung ist wohl das effektivste Instrument, um das Kaufverhalten der Kunden zu beeinflussen. Angenehmes Licht ruft positive Emotionen hervor und erhöht die Verweildauer der Käufer im Geschäft. Professionell gesetzte Lichtakzente betonen die Vorteile der Produkte und steigern so den Verkauf.

Eine allgemein gültige Formel gibt es dabei nicht. Es kommt immer auf den Einzelfall an. Hierbei spielen verschiedene Aspekte wie Zielgruppe, Angebot und Umgebung eine wichtige Rolle. Grundsätzlich sollte die Shopbeleuchtung so konzipiert sein, dass die Besucher des Geschäfts bei der Auswahl der Produkte nicht gestört werden. Wenn der Verkaufsraum nicht ausreichend beleuchtet ist, wird das Sehvermögen der Kunden stark angestrengt. Andererseits kann sich zu viel Licht auch negativ auswirken und blenden. In beiden Fällen gilt: wer sich nicht wohlfühlt wird wahrscheinlich auch kein Stammkunde werden.

Das Beleuchtungssystem in den Verkaufsräumen sollte daher genau auf die Parameter des Raumes ausgerichtet sein: Größe, Ausbaumaterialien, Farbe der Wände, Boden, Ausstattung, Höhe der Regale und Vitrinen usw. Unterschiedliche Oberflächen und Materialien können einen Teil des Lichts reflektieren oder absorbieren, was die visuelle Wahrnehmung des Raumes beeinflusst. Erst mit diesen Informationen kann der Lichtplaner ein geeignetes Konzept erstellen.

5 Tipps für gelungene Beleuchtung von Verkaufsflächen

  1. Dunkle Bereiche vermeiden

    Ein großer Schatten kann ebenso die Aufmerksamkeit auf sich ziehen wie ein Lichtfleck - nur auf sich selbst, nicht auf das Produkt, das dann nicht mehr zu sehen ist. Kunden meiden intuitiv dunkle Ecken und richten ihre Aufmerksamkeit auf gut beleuchtete Ware.

  2. Blendungen vermeiden

    Wenn Produkte von hinten oder von der Seite beleuchtet werden, können Kunden leicht geblendet werden. Außerdem lenkt eine zu hohe Helligkeit von der Ware ab, und der Käufer wird irritiert. Auch schlecht ausgerichtete Leuchten können einen Blendeffekt erzeugen. Dies geschieht z.B., wenn der Winkel zwischen Lichtquelle und Augenhöhe weniger als 30° beträgt.

  3. Richtige Farbtemperatur wählen

    Farben sind mit Emotionen verbunden und bestimmen, ob der Raum als angenehm oder unangenehm empfunden wird. Die gewählte Farbtemperatur sollte daher zu Produkt und Marke passen. Kühle Farbtemperaturen schaffen ein größeres Raumgefühl und werden häufig für die Beleuchtung technischer Produkte gewählt. Wärmere und neutrale Farbtemperaturen hingegen lassen den Raum behaglich und intim wirken und können für eine längere Verweildauer im Geschäft sorgen.

  4. Auf die richtige Farbwiedergabe achten

    Hier liegen echte Umsatzpotenziale verborgen. Natürliche Farben wecken Emotionen der Kunden. Sie lassen Lebensmittel noch schmackhafter und saftiger erscheinen, Kleidungsstücke wirken farbenprächtiger und werden wahrscheinlicher anprobiert.
    Die Natürlichkeit des Lichts beschreibt bei Lampen und Leuchten der Farbwiedergabeindex (Ra oder CRI). Die natürlichste Lichtquelle, die Sonne, besitzt den höchsten Wert 100. Je mehr sich eine Lichtquelle diesem Wert nähert, desto natürlicher und echter erstrahlen die Farben.

    Welcher Ra-/CRI-Wert ist der richtige?
    Bei einer Ladenbeleuchtung sollte der Wert CRI 80 nicht unterschreiten. Über 90 ist man auf der sicheren Seite und sorgt für optimale Farbwiedergabe.
  5. Auswahl der richtigen Leuchtentypen für die Shopbeleuchtung

    Die allgemeine Shopbeleuchtung kann unter anderem durch Stromschienenstrahler, Downlights bzw. Einbauleuchten oder Pendelleuchten realisiert werden. Darüber hinaus können Downlights und Strahler aber auch ideal zur punktuellen Beleuchtung und somit Inszenierung der Ware – z.B. auf Aktionsflächen – eingesetzt werden. Pendelleuchten eignen sich hervorragend für einen Blickfang im Kassenbereich, welche dem Kunden die Orientierung erleichtern und für das richtige Licht beim Bezahlvorgang sorgen. Generell sollte die Shopbeleuchtung gute Lichtverhältnisse und eine angenehme Atmosphäre schaffen.

Stromschienensysteme für Ladenbeleuchtung

Mit Stromschienensystemen lassen sich häufige Wechsel in der Dekoration und Ladengestaltung im Handumdrehen realisieren. Die Stromschienenkonstruktion ist so ausgelegt, dass die Leuchten jederzeit an beliebiger Stelle installiert werden können. Mit diesem Ansatz können Sie die Anzahl und die Position der Lichtquellen ganz einfach verändern, ganz ohne Elektriker oder Installateur. Stromschienen können direkt an der Decke montiert werden oder bei hohen Decken abgependelt werden.

Die Mehrheit der Stromschienenstrahler sind Akzentleuchten – sie geben ein gerichtetes Lichtbündel ab, das ein bestimmtes Objekt im Raum hervorhebt. Durch gekonnte Anordnung und gezielte Ausrichtung der Leuchten ist es möglich, die notwendige stimmungsvolle Atmosphäre zu schaffen.

Die wichtigsten Empfehlungen für gute Shopbeleuchtung im Überblick

  • Achten Sie auf die Farbtemperatur. Überlegen Sie sich, wofür Ihre Marke steht und welche Stimmung Sie Ihrem Kunden vermitteln wollen.
  • Denken Sie an die Farbwiedergabe der Leuchten. Je höher der Wert, desto natürlicher sehen die Farben aus.
  • Achten Sie besonders auf die Beleuchtung von Schaufenstern. Sie sollte hell genug sein, um Aufmerksamkeit zu erregen und Passanten zu einem Besuch einzuladen.
  • Schaffen Sie eine gleichmäßige Grundbeleuchtung im gesamten Laden. Verwenden Sie LED-Lampen – sie haben eine lange Lebensdauer, hohe Effizienz und eine große Auswahl an Farbtemperaturen.
  • Lenken Sie den Kunden. Heben Sie Produkte mit Akzentbeleuchtung hervor, auf die der Käufer achten sollte.
  • Verwenden Sie Spiegel - sie sind nicht nur praktisch zum Anprobieren von Kleidung und Accessoires, sondern tragen auch zur Lichtreflexion bei. Der Raum wirkt optisch größer.

Hilfe von Profis holen

Bei der Planung einer professionellen Beleuchtungsanlage ist es notwendig, Wirkung, Effizienz und Budget in Einklang zu bringen. Ein Fachmann hilft, Fehler zu vermeiden, und ein von Anfang an optimales Ergebnis zu erzielen. Unsere Lichtexperten stehen Ihnen gerne mit kompetentem Fachwissen zur Seite. Kontaktieren Sie uns jetzt online über das Kontaktformular und fragen Sie unseren Service an.

Zuletzt angesehen