We are closed on December 24th and 31st. No dispatch in week 52. In the new year you can reach us again as usual from January 3rd, 2022.
We wish you a Merry Christmas and a Happy New Year.

BAFA-Förderung für LED-Beleuchtung: Wie Sie für Ihre LED-Umrüstung einen 15 Prozent Zuschuss erhalten

13 Oct 2022

Die Bundesregierung fördert Neubau- und Sanierungsprojekte, die eine hohe Energieeffizienz zum Ziel haben und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Wie Sie bei einer Umstellung Ihrer Beleuchtungsanlage von der Förderung profitieren und somit die Amortisationszeit Ihrer Investition reduzieren können, erfahren Sie im folgenden Beitrag.

Horrende Energiepreise und das Verbot konventioneller Leuchtstofflampen ab 2023 machen den Wechsel auf ein hocheffizientes und langlebiges LED-Beleuchtungssystem attraktiver und dringlicher denn je. Ihre Investition in eine moderne Beleuchtungsanlage wird seit vergangenem Jahr finanziell vom Staat unterstützt: Mit der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) erhalten neben Privatpersonen auch Besitzer von Nichtwohngebäuden – Unternehmen, Kommunen, gemeinnützige Organisationen – einen Direktzuschuss in Höhe von 15 Prozent ihrer förderfähigen Ausgaben. Unter Hinzuziehung eines Energieeffizienz-Experten kann der BEG-Zuschuss beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) beantragt werden.

Leuchtentausch sowie Steuerungstechnik werden gefördert

Förderfähig ist der gesamte Leuchtentausch in Innenräumen inklusive der erforderlichen Nebenarbeiten sowie die Erstellung des Beleuchtungskonzeptes. Voraussetzung ist eine Systemlichtausbeute von mindestens 120 beziehungsweise 140 lm/W der Leuchten. Ebenso unterstützt wird eine Steuerungstechnik, die Ihre Beleuchtung abhängig von Tageslicht oder Präsenz reguliert und weitere Energieeinsparpotentiale birgt.

Der alleinige Wechsel der Lichtquelle – wie zum Beispiel der Ersatz von Leuchtstoffröhren durch LED – fällt hingegen nicht in das Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz.

Fördersatz und Investitionsvolumen im Überblick

  • Der Fördersatz beträgt 15 Prozent der förderfähigen Ausgaben
  • Das Mindestinvestitionsvolumen liegt bei 2.000 Euro brutto
  • Die förderfähigen Ausgaben sind gedeckelt auf jährlich 1.000 Euro pro Quadratmeter Nettogrundfläche, insgesamt auf maximal 5 Millionen Euro pro Jahr
  • Gefördert werden Investitionen in Leuchten, Steuerung, Installation und Inbetriebnahme

Sind Sie förderberechtigt? Wir prüfen Ihr Umrüstungsvorhaben

Wir arbeiten eng mit Energieeffizienz-Experten zusammen und begleiten Sie bei der Umstellung Ihres Beleuchtungssystems – von der ersten Idee bis zur finalen Realisierung.

Quelle: BAFA - Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)

Sichern Sie sich die BAFA-Förderung für effiziente Beleuchtung. Wir beraten Sie gern: customerservice@lichtbasis.de oder per Telefon unter 09305 98810.