Lena Lighting Luft- und Oberflächenentkeimung UV-C STERILON FLOW 72W

Mobile Desinfektionsleuchte

Art.-Nr.: leli240546 | EAN: 5905963240522
299,00 €

pro Stück zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten
zzgl. 0,26 € WEEE

auf Bestellung

Stück
Sie benötigen große Mengen?  Anfragen
Noch kein Konto bei uns? Jetzt registrieren!
Technische Daten "Lena Lighting Luft- und Oberflächenentkeimung UV-C STERILON FLOW 72W"
Technik
Watt (W):
72,0
Spannung (V):
220-240
Mittlere Lebensdauer (h):
9.000
Gehäuse
Breite (mm):
160,00
Höhe (mm):
724,00
Länge (mm):
160,00
Schutzart :
IP20
Schutzklasse :
I
System
Systembeschreibung:
UV-C Wellenlänge: 253,7 nm
Ausführung:
inkl. 2x UVC TUV PL-L 36W
Stromkosten-Rechner "Lena Lighting Luft- und Oberflächenentkeimung UV-C STERILON FLOW 72W"

Stromkosten pro Jahr

Stunden
Tage
€/kWh
Jährliche Betriebsdauer :
2.080 Stunden
Stromverbrauch (kWh):
149,76 kWh
Energiekosten:
37,44 €

Produktinformationen

Lena Lighting Luft- und Oberflächenentkeimung UV-C STERILON FLOW 72W

Art.-Nr. leli240546 | EAN 5905963240522

Die UV-C STERILON FLOW 72W Leuchte ist ein mobiles, sehr effizientes Luft- und Oberflächenentkeimungssystem, welches chemiefrei und zuverlässig Viren, Bakterien und Pilzsporen in der Raumluft und auf Oberflächen unschädlich macht.

Luftentkeimung:

Durch die natürliche Luftzirkulation strömt die Umluft durch den Leuchtkörper, wo sie bestrahlt wird und dann gereinigt wieder austritt. Durch das pulverbeschichtete Stahlblechgehäuse der geschlossenen Leuchte dringt kein UV-C Licht nach außen. Dadurch wird eine sichere und wirksame Desinfektion der Luft in Räumen, auch bei Anwesenheit von Personen, gewährleistet.

Oberflächenentkeimung:

Nach dem Entfernen der Sicherungsschraube kann die Abdeckung einseitig entfernt und die Leuchte direkt auf die zu entkeimende Oberfläche gerichtet werden, um diese zu desinfizieren. Bei Nutzung der Oberflächenentkeimung, dürfen sich keine Personen in Reichweite der UV-C Strahlung befinden. Dabei sind die Anweisungen der Bedienungsanleitung genauestens zu beachten. Direktes UV-C Licht ist schädlich für Mensch und Tier und kann Haut- und Augenschädigungen verursachen.

Weitere Produktdetails der mobilen Desinfektionssäule:

  • Gehäuse: weiß matt, Front: silber verzinkt
  • Max. Raumvolumen des desinfizierten Raums: ca. 50 m3
  • Bestrahlungsbereich für direkte Desinfektion: aus einer Entfernung von 1 m: 7 m2 (eine Richtung)
  • Luftdurchfluss: 160 m3 /h
  • Betriebsstundenzähler
  • Stecker: Uni-Schuko, Kabel 3 m
  • Staubfilter
  • Halterung für Hepa-Filter
  • On-Off Schalter
  • Sicherheitsschraube

WARNHINWEIS:

Wenn die Leuchte für die Oberflächenentkeimung verwendet wird, dürfen sich keine Personen in Reichweite der UV-C Strahlung befinden. Direktes UV-C Licht ist schädlich für Mensch und Tier und kann Haut- und Augenschädigungen verursachen. Die Anweisungen in der Bedienungsanleitung sind genauestens zu beachten. Lichtbasis übernimmt keine Haftung für Sach- und Personenschäden.

GLOSSAR

Schutzart

Die Schutzart besagt, wie gut eine Leuchte gegenüber Berührung, Fremdkörper und Wasser geschützt ist.
Der Aufbau ist immer gleich und beginnt mit IP. Die beiden Zahlen danach stehen für den jeweiligen Schutzgrad.
Die erste Zahl steht für Schutz gegen Berührung und Schutz gegen Fremdkörper. Die zweite Zahl steht für den Schutz gegen Wasser.
IP20
Schutzart "Lena Lighting Luft- und Oberflächenentkeimung UV-C STERILON FLOW 72W": IP20

IP2X

  • Schutz gegen Fremdkörper
    Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ≥ 12,5 mm
  • Schutz gegen Berührung
    Geschützt gegen den Zugang mit einem Finger

IPX0

  • Schutz gegen Wasser
    kein Schutz

Schutzklasse

Die Schutzklasse zeigt die Maßnahmen, die bei der Konstruktion der Leuchte ergriffen wurden, um einen elektrischen Schlag zu vermeiden.
Gerade bei Metallgehäusen kann durch eine Fehlfunktion oder einen Kurzschluss eine lebensgefährliche Situation entstehen.
Schutzklasse "Lena Lighting Luft- und Oberflächenentkeimung UV-C STERILON FLOW 72W":
  • Schutzklasse I / Schutzleiter

    Alle elektrisch leitfähigen Gehäuseteile der Leuchte oder des Gerätes sind fest mit dem Schutzleitersystem verbunden.
    Die Schutzleiterverbindung des Gehäuses ist so bemessen, dass keine dauernde gefährliche Berührungsspannung am Gehäuse entsteht und dass die Sicherung oder ein Fehlerstromschutzschalter auslöst und den Stromkreis spannungsfrei schaltet.
    Schutzklasse I / Schutzleiter
Zuletzt angesehen