Lichtlösung bei Hallhuber – Schmaler Schnitt, grenzenlose Möglichkeiten

03.12.2018

Volle Lichtwirkung auf allen Ebenen. Der neue Hallhuber Store in den Berliner Rosenhöfen hat architektonisch einiges zu bieten – und lichttechnisch natürlich auch.

Ein schmal geschnittener Gang und eine fast 40 Meter lange Fensterfront machen den Grundriss ganz besonders in diesem Store. Eigens konstruierte Regalelemente fügen sich harmonisch in das Store Konzept ein und die Treppenstufen, die die langgezogene Fläche durchbrechen und die verschiedenen Ebenen unterteilen, tragen zum modernen Loft-Charakter bei. Angenehm zurückhaltend und stilvoll ist die Stromschienenkonfiguration mit Lival Strahlern, die, weiß und schwarz, sich ideal in das jeweilige Deckenbild integriert. „Ziel war hier die Blicke des Kunden gezielt auf die Ware zu lenken“, so Tim Martin, Key Account Manager bei lichtbasis und Projektleiter für die Lichtlösung im Berliner Hallhuber Store. „Lichtfarben um die 3.000K und ein CRI>90 geben die Farben der Kleidung leuchtend und unverfälscht wieder, die flexible Ausrichtung der Strahler ermöglicht ein spannendes Spiel aus Licht und Schatten an der Wand und setzt die Mode-Trends gekonnt in Szene.“

Das Highlight im 200m² großen Ladenlokal ist der runde Ausschnitt, den der Lival Strahler GA-016 mit seinem kreisförmigen Lichtstrahl spielerisch an die Wand dupliziert. Er führt in den Umkleidebereich, der gleichmäßig ausgeleuchtet eine schnelle Orientierung bietet. Spots in den Kabinen sorgen für die richtige Helligkeit in einer optimalen Farbwiedergabe.

____

Convincing lighting effects on all levels. The new Hallhuber Store in Berlin's Rosenhöfe has a lot to offer – not only in terms of architecture but also regarding its lighting technology.

A narrow-cut corridor and an almost 40-meter-long window front make this store’s outline a very special one. Specially designed shelves fit harmoniously into the store concept, the stairs split the wide space into various levels, all this contributes to the modern loft character. Pleasantly restrained and stylish is the power track configuration with Lival spotlights, which is ideally integrated into the ceiling. "The aim was to direct the customer’s attention the garments," says Tim Martin, key account manager at lichtbasis and project manager for the lighting solution in the Hallhuber store in Berlin. "Light colours around 3000 K and a CRI >90 present the colours of the clothes bright and pure. The flexible alignment of the spotlights allows an exciting play of light and shadow on the wall and nicely stages the latest fashion trends."

The highlight of the 200 m² store is the round wall cut, which the Lival spotlight GA-016 with its circular light beam playfully duplicates on the wall. Evenly lit it provides orientation and show the way to the changing room area. Spots in the cabins ensure the right brightness in an optimal colour rendering.

 

Lichtlösung bei Hallhuber – Schmaler Schnitt, grenzenlose Möglichkeiten
Lichtlösung bei Hallhuber – Schmaler Schnitt, grenzenlose Möglichkeiten
Lichtlösung bei Hallhuber – Schmaler Schnitt, grenzenlose Möglichkeiten
Lichtlösung bei Hallhuber – Schmaler Schnitt, grenzenlose Möglichkeiten
Lichtlösung bei Hallhuber – Schmaler Schnitt, grenzenlose Möglichkeiten
Lichtlösung bei Hallhuber – Schmaler Schnitt, grenzenlose Möglichkeiten
Lichtlösung bei Hallhuber – Schmaler Schnitt, grenzenlose Möglichkeiten
Lichtlösung bei Hallhuber – Schmaler Schnitt, grenzenlose Möglichkeiten
Lichtlösung bei Hallhuber – Schmaler Schnitt, grenzenlose Möglichkeiten
Lichtlösung bei Hallhuber – Schmaler Schnitt, grenzenlose Möglichkeiten